Unterkagerhof
6.000 Besucher strömten zum 19. Hexenmarkt auf den Unterkagererhof

Der Gaukler Frowin begeisterte die Kinder mit der Geschichte vom kleinen Drachen.
70Bilder
  • Der Gaukler Frowin begeisterte die Kinder mit der Geschichte vom kleinen Drachen.
  • Foto: Helmut Eder
  • hochgeladen von Helmut Eder

Ein herrlicher „Altweibersommer-Sonntag“ lockte nicht nur zahlreiche Hexen, Gaukler und Jongleure auf den Denkmalhof, sondern Besucher aus ganz Oberösterreich, Niederösterreich, Bayern und Südböhmen. AUBERG (hed). „Diese Veranstaltung ist einzigartig und gibt es sonst nirgends. Wir genießen das bunte Treiben und das herrliche Ambiente des Hofes und die Landschaft rundum“, nennen Daniel Donnerbauer und Sarah Karlinger aus Wegscheid den Grund warum sie auch heuer wieder zum Hexenmarkt gekommen sind, dem 19. übrigens. „Eingekauft hab ich auch schon und ich freu mich jetzt schon auf die Leinölerdäpfel, einen echte Spezialität“, ergänzt Sarah. 80 Aussteller, Hexen, Gaukler, ein Jongleure und Spielleute sorgten für ein buntes Treiben in der Obstwiese und am Hof. und die vilen Besucher mehr nehmen. Der kulinarische Renner waren wieder die „Gebackenen Mäuse“ der Auberger Frauen und der „giftblaue Hexentrunk“ für Kinder aus Süßmost vom Hof, gekonnt gemixt von den Hexen. Eine Highlight für die Kinder waren heuer die Alpakas.

Alten Hof erhalten

Mit der Veranstaltung wird die Erhaltung und Restaurierung des Erlebnishofes Unterkagererhof unterstützt. "Eine größere Reparatur steht mit der Sanierung des Schindeldaches bevor, nachdem es inzwischen mehrere undichte Stellen gibt", erklärt Obmann Michal Lehner. „Der 20.Hexenmarkt findet nächstes Jahr am 11. Oktober statt, verrät die Hauptorganisatorin Maria Stelzer und ergänzt: „Ein großer Dank gilt der Auberger Feuerwehr, dem Jugendtreff Viva und allen Aubergern und Vereinsmitgliedern für die tatkräftige Unterstützung. Ohne sie wäre der Markt nicht möglich.“

Autor:

Helmut Eder aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.