800 Jahre Neufelden – 2018 blickt man zurück

Viele engagierte NeufeldnerInnen setzen sich im Kulturjahr für ein gutes Gelingen der Veranstaltungen ein.
  • Viele engagierte NeufeldnerInnen setzen sich im Kulturjahr für ein gutes Gelingen der Veranstaltungen ein.
  • Foto: Foto: Hartl
  • hochgeladen von Karin Bayr

NEUFELDEN. Neufelden wurde vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 2018 blicken wir zurück und erinnern uns aus diesem Anlass im Rahmen einiger interessanter Veranstaltungen an die bewegte Geschichte unseres Marktes. "Wir laden sie herzlich ein bei diesen Veranstaltungen dabei zu sein", sagt Bürgermeister Hubert Hartl. Die erste Veranstaltung findet am Freitag, 26. Jänner im Pfarrheim statt. Es dreht sich dort alles um die Topothek Neufelden. "Höhepunkt der Feierlichkeiten wird das Jubiläumsfest im Kulturjahr am Sonntag, 9. September in Pfarrkirche und am Marktplatz sein", verrät der Bürgermeister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen