"Aktion Licht": Polizei und ÖAMTC machten gemeinsame Sache

Die Aktion wurde am 31. Oktober durchgeführt.
  • Die Aktion wurde am 31. Oktober durchgeführt.
  • Foto: Foto: Fotolia/diogenes
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Am Dienstag, 31. Oktober, in der Zeit zwischen 7 und 8 Uhr früh führte die Polizei gemeinsam mit dem ÖAMTC Rohrbach die "Aktion Licht" durch. Dabei wurden auf der B 127 im Bezirk Rohrbach Fahrzeuge mit defekten Leuchten angehalten und kontrolliert. Die Autofahrer wurden auf die kaputten Lichter aufmerksam gemacht und ihnen gleichzeitig die kostenlose Reparatur durch Mitarbeiter des ÖAMTC an Ort und Stelle angeboten. Bei insgesamt sieben Fahrzeugen wurden die Leuchten gratis ausgetauscht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen