Altenfeldner Werkstätten in Poly-Werkstätten

Poly-Schüler helfen Betreuten Mitarbeiter der Altenfeldner Werkstätten im Umgang mit Maschinen.
14Bilder
  • Poly-Schüler helfen Betreuten Mitarbeiter der Altenfeldner Werkstätten im Umgang mit Maschinen.
  • hochgeladen von Alfred Hofer

BEZIRK (alho). Nachdem sich jährlich Schüler der Polytechnischen Schule Rohrbach einen Tag lang in den Altenfeldner Werkstätten umsehen dürfen, gab es kürzlich einen Gegenbesuch: Betreute Mitarbeiter schauten sich die Werkstätten der Polytechnischen Schule genauer an und arbeiteten eifrig mit verschiedenen Maschinen, nachdem ihnen diese Poly-Schüler und Lehrer gezeigt hatten. Die integrative Beschäftigung steht für die Altenfeldner Werkstätten sehr im Vordergrund. PTS-Direktor Hans Peter Indra ist vom Erfolg dieses Austausches überzeugt: „Unsere Schüler lernen dadurch ‚Geschützte Werkstätten‘ kennen, gewinnen Einblick in das Berufsbild des Betreuers und sollen wissen, dass jeder selbst in die Lage kommen kann, nicht mehr voll einsatzfähig zu sein!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen