Bauen und Wohnen in Oepping – eine gute Wahl

Der Sonnenhang in Oepping ist voll aufgeschlossen. Jederzeit kann dort ein Baugrund erworben und gebaut werden.
  • Der Sonnenhang in Oepping ist voll aufgeschlossen. Jederzeit kann dort ein Baugrund erworben und gebaut werden.
  • Foto: Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Karin Bayr

OEPPING. In herrlicher, sonniger Lage am westlichen Ortsrand von Oepping  gibt es noch Baugründe. "Im Mehrparteienwohnhaus in dieser Siedlung ist noch eine Wohnung mit etwa 119 Quadratmetern Wohnnutzfläche frei", sagt Bürgermeister Thomas Bogner. Diese Wohnung verfügt über eine Loggia und einen Garagenplatz und ist sofort beziehbar. Sie liegt im Erdgeschoß des Niedrigstenergiewohnhauses und ist daher auch barrierefrei.

Voll erschlossene Baugründe

"Die Baugründe in der Sonnenhangsiedlung sind vermessen und bereits voll mit Kanal, Wasser und Strom aufgeschlossen und können zum Preis von 29 Euro pro Quadratmeter erworben und sofort bebaut werden", sagt Bogner. Diese Bauplätze bewegen sich in einer Größenordnung zwischen 960 Quadratmetern und 1.060 Quadratmetern. Weiters sind auch im Genossenschaftswohnbau in der Gartenstraße noch sechs Wohnungen mit einer Wohnungsgröße von 75 bis 90 Quadratmetern frei. "Es gibt also noch viele Möglichkeiten einfach Oeppinger zu werden", sagt der Bürgermeister.

Zur Sache:
Auskünfte über die freien Wohnungen und die Baugründe erteilt das Gemeindeamt Oepping unter: 07289/8235.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen