Beim Abbiegen Mopedfahrer übersehen

Der 16-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert.
  • Der 16-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert.
  • Foto: BezirksRundschau/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

ALTENFELDEN. Ein 16-Jähriger war laut Polizeimeldung mit seinem Mofa am 10. März 2018, gegen 19.45 Uhr, auf der Obermühler Straße, L585, Richtung Rohrbacher Straße, B127, unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein Mann aus Haslach an der Mühl mit seinem Auto auf dem Güterweg Sandberg. Beim Einbiegen in die Obermühler Straße, Gemeindegebiet Altenfelden, dürfte er den bevorrangten und von links kommenden Mofalenker übersehen haben. Dieser prallte gegen die linke Fahrzeugseite und stürzte. Der 16-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert. Ein bei dem Autolenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,64 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen