Meister auf zwei Rädern
Bezirkssieger kommen aus St. Martin

Die strahlenden Siegerinnen haben große Ziele.
  • Die strahlenden Siegerinnen haben große Ziele.
  • Foto: Foto: NMS St. Martin
  • hochgeladen von Annika Höller

ST. MARTIN. Die Mädchen der Neuen Mittelschule St. Martin erreichten beim ÖAMTC-Fahrradbewerb „Meister auf zwei Rädern“ den ersten Platz im Bezirk Rohrbach. Die Burschen aus derselben Schule landeten auf dem zweiten Rang. Das Mädchenteam darf nun zur Landesmeisterschaft nach Linz fahren. Diese findet alljährlich auf dem Platz vor dem Neuen Rathaus statt. Auch dort gilt es wieder, die verschiedenen Technik- und Geschicklichkeitsübungen (Slalom, Achter, Kreisel, Spurwechsel, Schrägbrett etc.) möglichst fehlerfrei zu absolvieren. Die Motivation ist groß. Gelingt an diesem Tag eine ausgezeichnete Leistung, ist das große Ziel der Mädchen der Europabewerb in Genf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen