"Bürger retten Burgen": Workshop-Termine fixiert

Bürger retten Burgen – Sanierungszentrum Falkenstein in Hofkirchen.
  • Bürger retten Burgen – Sanierungszentrum Falkenstein in Hofkirchen.
  • Foto: Foto: Mag. Matthias Koopmann
  • hochgeladen von Annika Höller

HOFKIRCHEN. In vier kostenlosen, dreitägigen Wochenend-Workshops können Ehrenamtliche von Burgvereinen und Interessierte eine professionelle Burgsanierung erlernen. Die Workshops und Sanierungstage werden unter Beteiligung externer Fachreferenten in Hofkirchen durchgeführt. Ziel des grenzübergreifenden Förderprojekts „Bürger retten Burgen – Sanierungszentrum Falkenstein“ ist das fachlich richtige Sanieren von Burgen durch Ehrenamtliche zu verbessern und dadurch die historische Bausubstanz professionell für spätere Generationen zu erhalten. Veranstaltungsort für die Workshops ist jeweils die Burgbaustelle Falkenstein bzw. das Gemeindeamt Hofkirchen.

Die Termine:

14. - 17.09.2018 (Mörteln, Fugen, Mauern)
05. - 07.10.2018 (Freilegung, Befundbeobachtung und Dokumentation)
19. - 21.10.2018 (Vermessen und Bauaufmass)
02. - 04.11.2018 (Fundbergung, -bearbeitung und -konservierung)

Sanierungstage

Neben den Workshops können Interessenten an folgenden Sanierungstagen praktische Erfahrungen auf Falkenstein sammeln:

29. - 01.07.2018
14. - 16.07.2018
22. - 23.07.2018
03. - 06.08.2018
25. - 27.08.2018
31.08. - 03.09.2018
21. - 23.09.2018

Interessierte aus Oberösterreich und Bayern können sich unter stadtfuchspassau@aol.com oder telefonisch unter +49 (0) 851/ 45892 anmelden.

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.