C3 Award für Vorwissenschaftliche Arbeit von Bianca Rauch

Bianca Rauch bei der Verleihung des Awards im C3
2Bilder

Wir gratulieren Bianca Rauch, Maturantin am BG/BRG Rohrbach! Sie erhielt für ihre Vorwissenschaftliche Arbeit den C3 Award in Wien. Die fünf im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung - vertretenen entwicklungspolitischen Organisationen ÖSFE, BAOBAB, Frauen*solidarität, Paulo Freire Zentrum und Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik prämieren dabei herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, die einen thematischen Bezug zu Internationaler Entwicklung haben und globale Vernetzungen mit einem kritischen Zugang berücksichtigen. Die Grußworte zu dieser Preisverleihung kamen von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
Bianca beschäftigt sich in ihrer Arbeit, die von Prof. OStR Mag. Désirée Winter betreut wurde, sehr detailliert mit dem höchst interessanten Thema "Menschenrechtsverletzungen in Somalia mit besonderer Berücksichtigung der weiblichen Beschneidung".

Bianca Rauch bei der Verleihung des Awards im C3
Maturantin Bianca Rauch mit ihrer Betreuungslehrerin Prof. OStR Mag. Désirée Winter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen