Christkind brachte den Schwarzenberger Feurwehrkameraden ein neues Tanklöschfahrzeug

Am Bild v. l.: Bürgermeister Bernhard Hain, Patrick Reischl, Bezirkskommandant Erich Nößlböck, Paul Hauer, Franz Zoitl, Max Mayr, Franz Wöss, Reinhard Höfler, Gerhard Gumpenberger, Stefan Groiß, Walter Steininger und Kommandant Günther Sommer.
  • Am Bild v. l.: Bürgermeister Bernhard Hain, Patrick Reischl, Bezirkskommandant Erich Nößlböck, Paul Hauer, Franz Zoitl, Max Mayr, Franz Wöss, Reinhard Höfler, Gerhard Gumpenberger, Stefan Groiß, Walter Steininger und Kommandant Günther Sommer.
  • Foto: Leonhard Deutschbauer
  • hochgeladen von Karin Bayr

Das neue Tanklöschfahrzeug im Wert von 282.000 Euro, das sich die Feuerwehr selbst finanziert hat, war das zentrale Thema bei der Jahreshauptversammlung in Schwarzenberg. Das neue Fahrzeug steht seit Dezember einsatzbereit in der Garage. Ausgezeichnet wurde Max Mayr für 25-jährige Mitgliedschaft, Gerhard Gumpenberger und Franz Zoitl für 40 Jahre sowie Franz Wöss sen. für 60 Jahre bei der Feuerwehr. Befördert wurden Stefan Groiß, Patrick Reischl und Reinhard Höfler sowie Paul Hauer und Walter Steininger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen