Anzeige

Ölmühle Haslach
Das flüssige Gold aus dem Mühlviertel

Leinölerdäpfel sind in dieser Region sehr beliebt.
3Bilder
  • Leinölerdäpfel sind in dieser Region sehr beliebt.
  • Foto: Foto: Ölmühle Haslach
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Das Gold des Mühlviertels fließt seit mehr als 650 Jahren aus den Pressen der Ölmühle in Haslach. Die Voraussetzungen dafür sind ideal: Jahrhundertealte Traditionen, ebenso lange Erfahrung, weiches Wasser und feinste Saaten.

HASLACH. Seit über 600 Jahren wird in der Stahlmühle bereits Leinöl erzeugt und seit über 250 Jahren zeichnet dafür die Familie Koblmiller verantwortlich: Die Besitzer waren und sind heute immer noch darauf bedacht, ausschließlich einheimische Leinsamen zu verpressen und Öl in hochwertiger, naturbelassener Qualität zu vermarkten. In den 1970er Jahren lernte Gunther Koblmiller bei einem Vortrag über gesunde Nahrungsfette die bekannte Wissenschaftlerin und Fettforscherin Johanna Budwig kennen. Ab da war ihm die gesundheitliche Bedeutung hochwertiger Öle bewusst: Er entschloss sich, das traditionelle Leinöl und diverse weitere Pflanzenöle so schonend wie möglich zu erzeugen, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu bewahren. Seit dieser Zeit ist in der Mühlviertler Ölmühle zusätzlich zur traditionellen hydraulischen Pressvorrichtung für die Warmpressung eine Schneckenpresse im Einsatz. Und das Sortiment umfasst jetzt auch feinste kaltgepresste Pflanzenöle. Gunther Koblmiller gilt nicht nur als Wiederentdecker des regionaltypischen Leinöls. Er war es auch, der in einer authentischen Museumsmühle liebevoll alte Gerätschaften zur Ölgewinnung zusammentrug. Sie können gegen Voranmeldung besichtigt werden und geben anschaulich Auskunft darüber, wie seit jeher dem Leinsamen mühevoll seine kostbare Essenz abgerungen wird. "Erleben Sie, wenn an einem so idyllischen, traditionsreichen Ort appetitlich duftendes Öl frisch aus der Presse tropft – herzlich willkommen in der Mühlviertler Ölmühle", sagen die Koblmillers.

Aus dem Einfachen das Besondere machen

Das Sortiment umfasst eine vielfältige Palette an warm- und kaltgepressten Speiseölen, allesamt natürlich produziert und kontrolliert: "Neben dem traditionellen Leinöl erzeugen wir auch feinstes Sonnenblumenöl, Kürbiskernöl, Hanföl, Sesamöl, Mohnöl, Distelöl und Rapsöl. Die meisten unserer Öle erhalten Sie in 0,25 und 0,50 Liter-Gebinden. Gerne auch als formschöne Geschenkflaschen – auf Wunsch in hochwertigen Geschenkboxen verpackt." Gesunde Nahrungsergänzung, natürliche Energiespender, regionales Superfood – das sind die naturreinen Ölsaaten. "Verfeinern Sie Müsli, Salate, Brot und Gebäck mit Leinsamen, Hanf, Sesam und Mohn." Mit Ausnahme des Sesams stammen alle Saaten aus kontrolliertem österreichischem Anbau. Und dann sind da noch die ausgesuchten Mehle aus Leinsamen, Mohn und Hanf. Mit ihren wertvollen Nährstoffen sind sie bestens zum Backen und Kochen geeignet und die optimalen Begleiter für eine vollwertige sowie gesunde Ernährung. Die verschiedenen Produkte können auch im Onlineshop bestellt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen