Permakultur
Der „Poly-Käfer“ trägt Früchte

Roswitha Diaz Winter ( 3. l. hinten) mit ihren Schülerinnen im Fachbereich Handel & Büro beim Bepfalanzen des Poly-Käfers.
2Bilder
  • Roswitha Diaz Winter ( 3. l. hinten) mit ihren Schülerinnen im Fachbereich Handel & Büro beim Bepfalanzen des Poly-Käfers.
  • Foto: PTS Aigen-Schlägl
  • hochgeladen von Helmut Eder

Ein VW Käfer wurde von Schülern der Polytechnischen Schule Aigen-Schlägl mit neuem Lack versehen und zu einem Gewächshaus umfunktioniert –ein Beitrag zur Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“.

AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Als erste und einzige Ökolog-Poly-Schule sind wir stets um Nachhaltigkeit und achtsamen Umgang mit Ressourcen bemüht“, berichtet Direktor Reinhold Petz und ergänzt: „So wurde einem alten VW Käfer im Vorjahr von Schülern des Fachbereiches Metalltechnik ein neues Outfit verpasst. Als Beitrag zur Landesgartenschau hat Roswitha Diaz Winter mit ihren Schülern im Fachbereich 'Handel & Büro' diesen Bepflanzungs- und Wachsbereich der besonderen Art gestaltet – der Poly-Käfer trägt sprichwörtlich Früchte“.

Bald ist Erntezeit 

Ab Juni können die ersten Früchte geerntet werden. Im Cockpit gedeihen empfindlichere Sorten sozusagen wie in einem Gewächshaus. Von Gemüse, Salat, Kräutern bis Beeren – es gibt ständig etwas davon zum Naschen. „Im Herbst werden schlussendlich noch die Kartoffeln aus dem Pflanzsack zutage gebracht werden, bevor der Poly-Käfer in die Winterpause fährt“, schmunzelt Petz.
Auch sonst standen in diesem Schuljahr nachhaltige Kreativprojekte auf dem Stundenplan. Die Schüler gestalteten einen Welcome-Desk für die Landesgartenschau aus Altholz, Schwemmholz-Mobile in Kombination mit Ton und Metall und witzige Gartenstecker aus Altmetall. Weiters wurden Schmuckstücke aus Holz und Schlosssteine aus Granit angefertigt.

Roswitha Diaz Winter ( 3. l. hinten) mit ihren Schülerinnen im Fachbereich Handel & Büro beim Bepfalanzen des Poly-Käfers.
Der Poly- Käfer trägt erste Früchte- zu bestaunen am Eingang der Ökolog Poly - Schule Aigen-Schlägl.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen