Drei Feuerwehren löschten Küchenbrand in Haslach

Der Brand ereignete sich in Haslach.
3Bilder
  • Der Brand ereignete sich in Haslach.
  • Foto: Foto: FF Haslach
  • hochgeladen von Annika Höller

HASLACH. Die Feuerwehren Haslach, Rohrbach und Hörleinsödt wurden am Donnerstag, 7. Februar, um 20.21 Uhr zu einem Küchenbrand in Haslach alarmiert. Aufgrund des Alarmstichwortes “Brand groß” wurden gleich drei Wehren angefordert. "Beim Eintreffen wurden wir vorbildlich durch einen Nachbarn eingewiesen", berichten die Florianis aus Haslach. Ein Atemschutztrupp rüstete sich aus, um sofort mit der Brandbekämpfung beginnen zu können. Parallel wurde eine Überdruckbelüftung vorbereitet. Ein Nachbar wurde angewiesen, alle Bewohner des Hauses zu alarmieren. Ein Sammelpunkt für die Betroffenen wurde eingerichtet. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass ein Gegenstand auf der Herdplatte zu brennen begonnen hatte. Da sich die Rauchentwicklung noch in Grenzen hielt, konnte der Einsatzleiter noch bei der Erkundung die offenen Flammen löschen. Die Wohnung wurde danach noch intensiv gelüftet und der Atemschutztrupp kontrollierte die Brandstelle.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen