Drogenlenker den Führerschein abgenommen

BEZIRK. Polizeibeamte gelang es am 8. September 2018 um 19:15 Uhr einen 20-jährigen Drogenlenker aus dem Verkehr zu ziehen. Der 20-Jährige besuchte tagsüber eine illegale Rave-Party in Aigen-Schlägl und lenkte danach seinen Pkw auf der Rohrbacher Straße (B127). Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten von den Polizeibeamten Symptome einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt werden. Eine Untersuchung durch eine Polizeiärztin ergab, dass der 20-Jährige zum Zeitpunkt des Lenkens seines Kraftfahrzeuges durch Suchtgift und Übermüdung beeinträchtigt war. Der 20-Jährige wurde angezeigt und ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen