Puls4:"2Minuten 2Millionen"
Ein Haslacher präsentiert seine Erfindung im Fernsehen

Der gebürtige Haslacher Michael Kainberger präsentiert am Dienstag, den 31.März um 20.15 Uhr seine GITANOVA beim Sender PULS4 im Fernsehen.
5Bilder
  • Der gebürtige Haslacher Michael Kainberger präsentiert am Dienstag, den 31.März um 20.15 Uhr seine GITANOVA beim Sender PULS4 im Fernsehen.
  • Foto: PULS 4/ Gerry Frank
  • hochgeladen von Helmut Eder

Der gebürtiger Haslacher Michael Kainberger präsentiert am Dienstag, 31. März um 20.15 Uhr seine Gitanova auf PULS4.

HASLACH, VÖCKLAMARKT(hed). Kainberger bezeichnet sich gern als „Daniel Düsentrieb“ der Musik. Schließlich ist seine Gitanova nicht die erste Erfindung, welche er auch zum Patent angemeldet hat. „Es handelt sich hierbei um ein Musikinstrument, welches genauso wie eine echte Gitarre klingt, jedoch so extrem einfach zu spielen ist, sodass ein Laie innerhalb weniger Minuten jedes Lied darauf spielen kann“, erklärt er. Jedes Instrument wird mit viel Liebe und in echter Handarbeit in Kainbergers Firma in Vöcklamarkt produziert. Er hat seine Erfindung im April des Vorjahres im Interview  in der BezikrsRundschau ausführlich präsentiert: www.meinbezirk.at/3319884

Den Anstoß für seine Erfindung bekam er von seiner Mutter Gerda Kainberger, welche mit 77 Jahren noch das Gitarrespielen erlernen wollte. Elektronische Geräte entwickelte der Musiker und Komponist schon seit seiner Jugendzeit sehr intensiv. Es wurde dann zur Leidenschaft. Seit Jahren betreibt der Technikfreak in Vöcklamarkt nebenbei auch eine IT- Firma. Ein Höhepunkt in seinem Schaffen: Er wurde als Teilnehmer der österreichweit bekannten Fernsehshow  „2 Minuten 2 Millionen“, ausgewählt.

Mit Qualität überzeugen

Am Dienstag, 31. März um 20.15 Uhr versucht der Erfinder auf Puls 4, Musiker und Komponist die Investoren Hans Peter Haselsteiner, Florian Gschwandner, Martin Rohla, Katharina Schneider und Leo Hillinger von der Qualität seiner Erfindung zu überzeugen und sie zu einer Zusammenarbeit zu bewegen. „Wenn alle ganz fest die Daumen drücken, kann gar nichts mehr schiefgehen“, meint Kainberger. Soviel kann man schon verraten: Es wird außerordentlich spannend.Unter gitanova.com kann sich jeder schon vorab ein Bild über diese Weltneuheit machen.

Autor:

Helmut Eder aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen