Dachbodenfund
Ein Telefonbuch für ganz Österreich

9Bilder

ATZESBERG (gawe). Echte Schätze schlummern auf manchen Dachböden. Einen solchen Fund bewahrt Markus Fürlinger daheim auf. Der Titel des Buches: Herold Bundestelefonbuch von Österreich 1963. Bearbeitet nach den amtlichen Unterlagen der österreichischen Post- und Telegrafenverwaltung. Die technischen Daten lassen manchen Handybenutzer von heute schmunzeln. Das Werk enthält sämtliche Telefonnummern von ganz Österreich inklusive Wien. Die Wiener Nummern allein füllen 770 Seiten (von Aaclener bis Zyma), der Rest, alle Orte Österreichs 853 Seiten (von Aalfang  bis Zwölfaxing in NÖ). Dazu kommen noch 687 Seiten Branchenverzeichnis ("Additionsmaschinen" bis "Zuckerbäcker"). Ergibt eine Werk mit 10,2 Zentimeter Dicke und einem Gewicht von 4,35 Kilogramm. Stolze Besitzer eines Telefonanschlusses waren damals in Sarleinsbach 14, in Putzleinsdorf ganze 12 Personen.

Fotos: gawe

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen