Einzigartige Möglichkeit an der Polytechnischen Schule Rohrbach: Neuer Lehrgang startet

Mit einer neuen Fachrichtung, einem Intensivlehrgang, sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden.
6Bilder
  • Mit einer neuen Fachrichtung, einem Intensivlehrgang, sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden.
  • hochgeladen von Alfred Hofer

ROHRBACH-BERG (alho). Mit dem Schuljahr 2018/19 wird der Intensivlehrgang „Wirtschaft-Technik-Soziales“ neu gestartet. „Für den neuen Fachbereich besteht bereits Interesse“, freut sich Hans Peter Indra, Direktor der Polytechnischen Schule Rohrbach (PTS), und ergänzt: „Für Kurzentschlossene ist es auch jetzt noch möglich, einzusteigen.“
Mit dieser oberösterreichweit einzigartigen Fachrichtung wird an der PTS eine Möglichkeit geschaffen, sich intensiv auf eine weiterführende Schule sowie auch auf eine Lehre mit Matura vorzubereiten. „Da der Lehrstoff des Pflichtschulbereiches noch einmal vertieft wird, soll etwa bei Schülern, für die die Erfolgsaussicht auf eine weiterführende Schule nicht sicher ist, die Möglichkeit geschaffen werden, sich die Noten verbessern zu können. Aber auch für Unentschlossene, was die spätere Berufswahl betrifft, soll diese Art von Intensivtraining Hilfen schaffen", sagt Direktor Indra. Alle drei Hauptfächer (Deutsch, Mathematik, Englisch) werden im Teamteaching von zwei Lehrern unterrichtet. Zudem wird eine Unterstützung in den Bereichen der sozialen/personalen Lernkompetenz, Selbsteinschätzung, Teamfähigkeit und Kommunikation gegeben.

Infos und Anmeldung

Infos gibt es per Mail (s413024@schule.ooe.at) oder über die Schulhomepage: pts-rohrbach.eduhi.at. Auf dieser ist auch das Anmeldeformular zu finden.

Autor:

Alfred Hofer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen