Erster Platz für BBS Rohrbach bei den Citizen Science Awards

Die fleißigen Forscher der BBS Rohrbach und ihre Kollegen freuten sich über den ersten Platz.
  • Die fleißigen Forscher der BBS Rohrbach und ihre Kollegen freuten sich über den ersten Platz.
  • Foto: OeAD/APA-Fotoservice/Hörmandiger
  • hochgeladen von Sebastian Wallner

ROHRBACH-BERG. Zum vierten Mal hatten "normale" Bürger die Möglichkeit bei ausgewählten "Citizen Science"-Forschungsprojekten mit Profis gemeinsam zu forschen. Vor kurzem wurden die engagiertesten Teilnehmer durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Eine Klasse der BBS Rohrbach schnappte sich den ersten Platz.

Die 4B der Handelsakademie war Teil des Projektes "Forschen im Almtal". Dabei wurden Brut, Aufzucht und Betreuung von Jungtieren bei Graugänsen, Kolkraben und Waldrappen untersucht. Die Schüler machten sich auf Vogelsuche und meldeten Vogelbeobachtungen und Sichtungen. Über eine App wurde der genaue Aufenthaltsort in einem Koordinatensystem eingetragen. Die Beiträge aller Citizen Scientists flossen in die Monitoring-Datenbank der Konrad Lorenz Forschungsstelle der Universität Wien ein. Für den ersten Platz bekamen die Rohrbacher Schüler 1.000 Euro für die Klassenkasse.

Autor:

Sebastian Wallner aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.