Gemeinsames Garteln

Rund dreiwöchentlich trifft sich eine Gruppe der "Wir Mühlviertler - Rohrbach" zur gemeinsamen Arbeit am  Gemeinschaftsacker.
13Bilder
  • Rund dreiwöchentlich trifft sich eine Gruppe der "Wir Mühlviertler - Rohrbach" zur gemeinsamen Arbeit am Gemeinschaftsacker.
  • hochgeladen von Helmut Eder

BEZIRK (hed). Kohlrabi, Zwiebel, Kraut, Kartoffeln und anderes Lagergemüse sowie Kräuter wachsen auf dem Gemeinschaftsacker der Regionalgruppe „Wir Mühlviertler“ vor dem Anwesen Maria Oberndorfers in Krondorf. Alles biologisch. Seit Frühjahr wird auf einer Fläche von 800 Quadratmetern erfolgreich ein gemeinsamer Acker betrieben. „Wir sind dabei, erste Erfahrungen zu sammeln. Jeder Teilnehmer hat am Beginn festgelegt, welche Produkte er anbauen möchte“, sagt die Projektkoordinatorin Maria Oberndorfer. „Die anfallenden Arbeiten werden von der gesamten Gruppe getragen“, gibt sie Auskunft. Rund alle drei Wochen trifft man sich zur Besprechung und zur gemeinsamen Bearbeitung des Ackers.

Weitere Gemeinschaftsäcker

„Das Projekt ist gut angelaufen und wir haben viele Erfahrungen gesammelt. Dankbar sind wir den Bauern der Umgebung, die uns in den Anfängen sehr gut unterstützt haben“, berichtet Oberndorfer. Das Betreiben weiterer Gemeinschaftsäcker ist angedacht. Gesucht werden weiterhin Biobauern, die Flächen für solche Äcker zur Verfügung stellen. „Geplant ist auch die Durchführung von Kursen und die Samenvermehrung nach dem Vorbild von ,Arche Noah'“, sagt die Projektkoordinatorin. Wer Interesse am Projekt hat, kann sich bei Maria Oberndorfer informieren: 0664/1586422.

Autor:

Helmut Eder aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.