Rohrbach
"Habe großen Respekt vor der Leistung der Bezirkshauptmannschaft"

Landesrettungskommandant Reinhard Schmidt, Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner, Militärkommandant von Oberösterreich Brigadier Dieter Muhr und Bezirksrettungskommandant Rohrbach Johannes Raab (v.l.).
  • Landesrettungskommandant Reinhard Schmidt, Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner, Militärkommandant von Oberösterreich Brigadier Dieter Muhr und Bezirksrettungskommandant Rohrbach Johannes Raab (v.l.).
  • Foto: Foto: BH Rohrbach
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Militärkommandant Dieter Muhr zeigte sich beeindruckt vom COVID-19 Krisenmanagement, welches in der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach läuft.

BEZIRK ROHRBACH. Durch ein geschicktes Krisenmanagement, enormes Engagement der Mitarbeiter, dem unbeugsamen Verbesserungswillen der Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner und kompetenter Beratung von Seite des Roten Kreuzes, ist es gelungen, die Inzidenz entscheidend herunterzudrücken und gleichzeitig bei den Bearbeitungen in der Bezirkshauptmannschaft weit über dem Durchschnitt zu liegen. Immerhin war der Bezirk Rohrbach noch vor Monaten bei den Inzidenzen weit vorne.

Brigadier Dieter Muhr: „Das Bundesheer ist für das Kontaktmanagement in Rohrbach nicht angefordert worden. Doch ich habe immer Reserven für Rohrbach bereitgehalten, falls wir gebraucht worden wären.“  Die Entwicklungen freuen Militärkommandant Muhr und er meint dazu: „Ich habe großen Respekt vor der Leistung der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. Das ermöglicht uns, Kräfte des Bundesheeres für andere Aufgaben verfügbar zu haben.“


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen