Distance-Learning
Heimunterricht in allen Schulen

Schulqualitätsmanager Markus Gusenleitner freut sich über das Engagement von Lehrern, Schülern und vieler Eltern.
2Bilder
  • Schulqualitätsmanager Markus Gusenleitner freut sich über das Engagement von Lehrern, Schülern und vieler Eltern.
  • Foto: Alfred Hofer
  • hochgeladen von Alfred Hofer

„Die Schule ist trotzdem besser, weil ich in der Schule besser und leichter lerne!“

BEZIRK (alho). Corona hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch den Schulalltag von Kindern und Jugendlichen auf den Kopf gestellt. „Lernen ist eine Beziehungssache und die Motivation geschieht durch den Lehrer. Dies ist mit dem Distance-Learning zu Hause wesentlich schwieriger“, ist Schulqualitätsmanager Markus Gusenleitner überzeugt und meint: „Es freut uns, dass von Eltern teilweise eine sehr gute Unterstützung kommt, manchmal ist dies auch für sie überfordernd.“ Disziplin und eigenständiges Arbeiten wird von den Schülern aller Altersgruppen verlangt. Vieles muss in dieser Zeit von jeden einzelnen abverlangt werden. Einige Dinge waren vor der Pandemie nicht einmal vorstellbar.

Übungsmöglichkeiten in kürzester Zeit

Auch Bildungsdirektor Alfred Klampfer bedankte sich bei den Direktoren und Lehrern für ihr Engagement und die Flexibilität, mit der die oberösterreichischen Schulen diese schwierige Situation meistern. Auch über die in kürzester Zeit erstellten Übungsmöglichkeiten, die ein Distance-Learning ermöglichen, ist er froh. „Mir geht es in dieser Situation eigentlich relativ gut. Wenn man bei sich in einem Fach bei einer Sache nicht auskennt, ist es allerdings unvorteilhaft. Dann muss man oft auf die Antwort etwas warten“, meint Dominik Höller, Schüler der Polytechnischen Schule Rohrbach-Berg und ergänzt: „Ich finde es in der Schule trotzdem besser, weil ich dort leichter lerne.“

Ideen für Schüler aller Altersgruppen

Viele Schulen haben auch alle Hebel in Bewegung gesetzt, um dennoch zu guten Ergebnissen zu kommen. Sie wollen die Schüler motivieren, dass sie zu Hause selbstständig ordentliche Arbeitsaufträge machen. Internet-Lernplattformen wie Moodle, Office 365, Google-Classroom, E-Learning, E-Mail, Handykontakte, spezielle Internetadressen für einzelne Unterrichtsfächer oder Onlinezugang bei VERITAS (scook) ermöglichen dies. Physikunterricht bei dem Stromkreise in einem virtuellem Labor nachzubauen sind und Screenshots davon in eduvidual hochgeladen werden und andere Ideen gehören dazu. Zwei Volksschulen im Bezirk haben bekannt gegeben, dass Mütter eine eigene Homepage eingerichtet haben: Bei einer können sich die Eltern Ratschläge holen. Die andere steht für Tipps und einen Erfahrungsaustausch für das Lernen zuhause zur Verfügung. Auch Schulen aus anderen Gebieten haben originelle Ideen: Aufruf einer Volksschule in Bad Goisern bei den Kindern ihrem Alter entsprechend sich auch bei Menschen mit Berufen bedanken, die jetzt für uns da sind – kreative Gestaltung eines kleinen Dankeschöns. Die Briefe bzw. Gestaltungsschreiben einscannen, fotografieren und ein Mail an die Schule schicken.

Schulqualitätsmanager Markus Gusenleitner freut sich über das Engagement von Lehrern, Schülern und vieler Eltern.
Dominik Höller in seinem Werkstattunterricht im Fachbereich Elektrotechnik der Polytechnischen Schule Rohrbach-Berg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen