Herbstkonzert des Musikverein Haslach

2Bilder

Der Musikverein Haslach lädt zum diesjährigen Herbstkonzert unter der Leitung von Mag. Nikolaus Stelzer ein. Das Konzert findet am Samstag, 29. November 2014 im Veranstaltungssaal des Tourismus und Kulturzentrums (TUK Vonwiller) in Haslach statt. Das Konzert, das unter dem Motto „Sagen, Märchen und Legenden“ steht wird zweimal aufgeführt und beginnt um 14:30 Uhr und um 20:00 Uhr.
Das abwechslungsreiche Programm wird Sie begeistern, Sie hören unter Anderem
„Fanfare for a special Moment“ von Thomas Doss, „Tanz mit dem Teufel“ von Fritz Neuböck, Highlights aus dem Musical "Tarzan" von Phil Collins, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ aus dem gleichnamigen Film, „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauß und weitere anspruchsvolle Stücke.
Durch das Programm führt Dr. Helmut Baumgartner.
Das Jugendorchester Haslach wird beim heurigen Konzert wieder auftreten und wird 2 Stücke zum Besten geben.
Die Musikkapelle bittet alle Konzertbesucher, sich rechtzeitig Platzkarten in der Sparkasse Haslach zu reservieren (Tel.: 050100 42930).
Wir freuen uns auf viele Besucher!

Wann: 29.11.2014 14:30:00 Wo: TuK Haslach, 4170 Haslach an der Mühl auf Karte anzeigen
Autor:

Anna Fliesser aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.