Berufsbildende Schulen Rohrbach
"Hofrat" für Roland Berlinger

Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeichnete Roland Berlinger mit dem Titel "Hofrat" aus.
  • Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeichnete Roland Berlinger mit dem Titel "Hofrat" aus.
  • Foto: BBS Rohrbach
  • hochgeladen von Florian Meingast

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Roland Berlinger, Direktor der Berufsbildenden Schulen, kurz BBS, Rohrbach, kürzlich mit dem Berufstitel "Hofrat" ausgezeichnet.

ROHRBACH-BERG. Ausschlaggebend dafür waren seine Verdienste um die BBS. Berlinger ist studierter Wirtschaftspädagoge und unterrichtet seit Herbst 1997 ebenda kaufmännische Fächer. Neben seiner Unterrichtstätigkeit war er viele Jahre Vortragender am Wifi und Lektor an der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik der Universität Linz. Auch bei zahlreichen Schulbüchern wirkte er als Autor mit.

An den BBS Rohrbach engagierte er sich als Klassenvorstand und Personalvertreter, bevor er mit 1. September 2011 zum Direktor bestellt wurde. Als Direktor ist ihm eine zukunftsorientierte Entwicklung seiner Schule ein großes Anliegen. In den vergangenen Wochen bewährte sich Berlinger zudem als als umsichtiger Krisenmanager, indem er mit seinem Team einen sehr gut organisierten Fernunterricht auf die Beine stellte. So wurde ein reibungsloser Unterricht von zu Hause aus gewährleistet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen