Corona-Virus
Holzmann Maschinen GmbH organisiert Schutzmasken aus China

G. Feilmayr (Holzmann), S. Egginger, M. Hofer, Dr. Zogholy, A. Habringer (alle Ärztezentrum Haslach, DI Schörgenhuber (HOLZMANN), Dr. Peinbauer (Ärztezentrum) (v. l.)
2Bilder
  • G. Feilmayr (Holzmann), S. Egginger, M. Hofer, Dr. Zogholy, A. Habringer (alle Ärztezentrum Haslach, DI Schörgenhuber (HOLZMANN), Dr. Peinbauer (Ärztezentrum) (v. l.)
  • Foto: Foto: Holzmann
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Das Unternehmen Holzmann Maschinen aus Haslach hat 4.000 Stück dringend benötigte medizinische Schutzmasken per Express Flugpostlieferung aus China organisiert und der Ärzteschaft samt Mitarbeitern des Gesundheitszentrums in Haslach übergeben.

HASLACH. Die Masken werden nun den Patienten und dem Personal der Praxis in Haslach zur Verfügung stehen sowie an weitere Hausärzte im Bezirk verteilt. „Wir sind sehr froh, dass die Firma Holzmann Maschinen uns bei der raschen Besorgung dieser so dringend benötigten Schutzmasken geholfen hat, da diese aktuell bei allen unseren Lieferanten vergriffen sind“, sagt Thomas Peinbauer.  Die Hilfeleistung war für die Firma trotz eigener krisenbedingter Unsicherheiten selbstverständlich. „Derzeit kämpfen wir als Unternehmen eigentlich mit großen Herausforderungen und haben alle Hände voll zu tun, um einen halbwegs normalen Betrieb aufrecht zu erhalten. Dennoch war es für uns keine Frage hier in der Not unsere geschäftlichen Möglichkeiten und Ressourcen prompt zur Verfügung zu stellen“, informiert Geschäftsführer Daniel Schörgenhuber, selbst gebürtiger Haslacher. „Gerne tragen wir als Unternehmen einen Teil der Kosten, um hier unsere gesellschaftliche Verantwortung zu bekunden“, sagt Schörgenhuber.

G. Feilmayr (Holzmann), S. Egginger, M. Hofer, Dr. Zogholy, A. Habringer (alle Ärztezentrum Haslach, DI Schörgenhuber (HOLZMANN), Dr. Peinbauer (Ärztezentrum) (v. l.)
Geschäftsführer Daniel Schörgenhuber

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.