In die Stiftsbrauerei wurde eingebrochen – Hinweise erbeten

In der Stiftsbrauerei wurde eingebrochen.
  • In der Stiftsbrauerei wurde eingebrochen.
  • Foto: Foto: Fotolia/Christian Jung
  • hochgeladen von Annika Höller

AIGEN-SCHLÄGL. Drei unbekannte männliche Täter drangen am Sonntag, 17. Februar, um 21.40 Uhr über einen Zaun auf das Gelände der Stiftsbrauerei Schlägl. "Vermutlich mit einem mitgebrachten Einbruchswerkzeug brachen sie ein Fenster zum Bürobereich auf und gelangten so in das Gebäude", schreibt die Polizei. Offensichtlich hatten sie es auf den Tresor abgesehen, den sie jedoch weder öffnen noch abtransportieren konnten. Andere verwertbare Gegenstände wurden nicht mitgenommen. Am aufgebrochenen Fenster sowie an der Inneneinrichtung entstand erheblicher Schaden.

Sachdienliche Hinweise gesucht

Die Polizei Ulrichsberg ersucht um sachdienliche Hinweise. "Wer hat verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Nahbereich der Stiftsbrauerei in der Nacht zum Montag beobachtet?", fragen die Polizisten. Die Täter gelangten von der Ostseite (Teichanlage, Heizwerk) auf das Firmengelände und dürften dieses west- oder südseitig zu einem späteren Zeitpunkt wieder verlassen haben.
Hinweise bitte an die PI Ulrichsberg unter 059133/4261.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen