Rohrbach-Berg
Jugendliche erhielten Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen

Trotz alledem galt es für die Jugendlichen die Stationen nach besten Wissen und Gewissen zu meistern.
9Bilder
  • Trotz alledem galt es für die Jugendlichen die Stationen nach besten Wissen und Gewissen zu meistern.
  • Foto: Foto: FF Rohrbach
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Bei der Abnahme um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold war so manches anders als die Jahre zuvor.

ROHRBACH-BERG. So wurde dieses Jahr auf eine Eröffnung sowie auf eine Schlussveranstaltung verzichtet. Desinfektionsmittelspender waren an jeder Ecke für den Schutz der Teilnehmer platziert. Des Weiteren mussten die Teilnehmer sowie die Bewerter in geschlossenen Räumen und im Freien beim Unterschreiten des Mindestabstandes einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Trotz alledem galt es für die Jugendlichen, die Stationen nach besten Wissen und Gewissen zu meistern. Mit den verschiedensten Stationen wurde bei den Teilnehmern ein wertvoller Grundstein für die zukünfigte Feuerwehrarbeit gelegt. Durch die gute Vorbereitungsarbeit in den Feuerwehren konnten alle angetretenen Jugendlichen das Leistungsabzeichen entgegennehmen.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Sepp Bröderbauer wohnte dieser Veranstaltung bei und meinte dazu: "Die Jugendausbildung ist wieder in Bewegung, das ist super."Das Bezirks-Feuerwehrkommando Rohrbach bedankt sich bei der FF Rohrbach für die Bereitstellung der Infrastruktur in diesen außergewöhnlichen Zeiten und gratuliert den Teilnehmer zur Erlangung des Abzeichens.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen