Kids zückten in Kollerschlag die Laserpistole

Die Kinder waren begeistert von der Aktion.
3Bilder
  • Die Kinder waren begeistert von der Aktion.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

KOLLERSCHLAG. Der Elternverein der Volksschule veranstaltete mit der zweiten Klasse in zwei Gruppen die Verkehrsaktion „Apfel/Zitrone“. Gemeinsam mit zwei Polizisten führten die Schüler im Ortsgebiet von Kollerschlag Geschwindigkeitsmessungen mittels Laserpistole durch. Sie vergaben einen symbolischen Apfel an jene Autofahrer, die alles „richtig gemacht“ hatten. Leider waren einige Personen zu schnell unterwegs und erhielten deswegen eine Zitrone und eine Ermahnung vom Polizisten. Diese Verkehrserziehungsstunde kam bei den Schülern sehr gut an. Die Kinder hatten viel Spaß und freuten sich, die Laserpistole einzusetzen und das Funkgerät zu verwenden. Der Elternverein bedankte sich herzlich bei den mitwirkenden Polizisten mit einer Jause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen