Körbchenflechter produziert exklusive Wäschestücke

Was wird wohl in diese beiden Körbchen passen?
3Bilder
  • Was wird wohl in diese beiden Körbchen passen?
  • Foto: Foto: gawe
  • hochgeladen von Karin Bayr

HELFENBERG. Beim Weihnachtsmarkt in Helfenberg hat unser Fotograf Werner Gattermayer eine besondere Entdeckung gemacht. Friedrich Kitzberger aus St. Peter erzeugt nicht nur Körbe aus Stroh sondern auch spezielle Kleidungsstücke. "Ich fertige sie nur auf Bestellung, weil ich sie auch anmessen muss", lacht der Körbchenflechter. Damit bekommt das Wort Körbchen-Größe eine ganz neue Bedeutung. Auf Wunsch sind seine Körbchen auch mit Watte gefüttert, '"damit es nicht so kratzt".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen