Kulturgruppe Hofis holt Fredi Jirkal nach Hofkirchen

"Die Geschichten sind zu 99% wahr", versichert der professionelle Quereinsteiger.
  • "Die Geschichten sind zu 99% wahr", versichert der professionelle Quereinsteiger.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Anika Ecker

HOFKIRCHEN. Der Kabarettist Fredi Jirkal gastiert auf Einladung der Kulturgruppe Hofis am Freitag, 12. April, um 20 Uhr, mit seinem Programm „Mei Rayon – ein Postlerleben" im Pfarrheim in Hofkirchen.

Der gebürtige Wiener, erobert die Herzen des Publikums.
Das erste Solo-Programm, der beinahe immer optimistischen Ausnahmeerscheinung, handelt ausschließlich vom Postler-Dasein.
Den größten Teil der Ideen hat er sich nach eigenen Angaben aus seinen jahrelangen Berufserfahrungen geholt. Kabarett als Verarbeitung des eigenen Lebens, der Konflikte mit den Chefs, Diskrepanzen mit den Parteien und Imageprobleme, mit welchen Postler immer wieder einmal zu kämpfen haben. Diesen Aspekt betreffend hat Jirkal gleich mit den Gerüchten aufgeräumt, dass Postler angeblich immer von vielen Frauen umlagert werden, aber nicht mit Hunden können.

Eine gelungene Mischung aus Schenkelklopfer und Tiefgang – die verrät, dass er seinen Beruf mit Leib und Seele ausgeübt hat.

Er ist, was er ist! Absolut authentisch begeistert Fredi Jirkal seit beinahe acht Jahren jedes Publikum. Mit kleinen und großen Alltagskomödien und -dramen, die sich hinter anonymen Wohnungstüren abspielen.

Vorverkauf um 10 Euro bei allen Raiffeisenbanken.
Abendkasse 12 Euro.

Autor:

Anika Ecker aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.