Polizeimeldung
Ladendiebe in St. Martin im Mühlkreis festgenommen

Bei der Durchsuchung des Fahrzeug stellte die Polizei das Diebesgut sicher.
  • Bei der Durchsuchung des Fahrzeug stellte die Polizei das Diebesgut sicher.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Zwei georgische Staatsbürger werden verdächtigt, am 16. Jänner 2020 gegen 13:45 Uhr einen Ladendiebstahl in einem Geschäft in St. Martin begangen zu haben.

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der einer der beiden Männer im Verkaufsraum laut Aussage eines Zeugen Hygieneartikel in die Jackeninnenseite steckte. Nachdem er wahrnahm, dass er gesehen worden ist, verließ er das Geschäft ohne die Waren und flüchtete. Er konnte von der Polizei Neufelden um 15:25 Uhr auf der B127 auf Höhe des Lagerhauses angehalten und festgenommen werden. Der zweite Georgier konnte vorab von der Polizei St. Martin im Fahrzeug der Beschuldigten auf dem Parkplatz des Geschäftes angehalten und ebenfalls festgenommen werden.

Mehrere Diebstähle verübt

Bei der Durchsuchung wurde das Diebesgut sichergestellt. Zudem wurde ein präparierter Rucksack sichergestellt, den der Mann bei 15 Diebstählen am 16. Jänner 2020 im Bundesgebiet verwendet haben soll. Bei den weiteren Erhebungen konnte ermittelt werden, dass der erstgenannte Georgier in den Bundesländern OÖ und NÖ ebenfalls mehrere gleichartige Ladendiebstähle verübte. Die beiden Beschuldigten sollen Mitglieder einer georgischen Tätergruppierung sind, die derartige Diebstähle im Bundesgebiet gewerbsmäßig verüben. Die beiden Männer wurden nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.