Corona-Virus
Mitarbeiter eines Altenheims im Bezirk Rohrbach sind infiziert

Im Bezirk Rohrbach gibt es insgesamt 95 Infizierte.
  • Im Bezirk Rohrbach gibt es insgesamt 95 Infizierte.
  • Foto: Foto: tommyandone/panthermedia
  • hochgeladen von Sarah Schütz

BEZIRK ROHRBACH. Die Experten im Krisenstab sehen nach wie vor steigende Fallzahlen aber die Zunahmen sinken. Sie appellieren nochmals auf Ausflüge zu verzichten, aber auch in den Naherholungsbereichen der Städte größere Ansammlungen zu vermeiden und die entsprechenden Abstände einzuhalten. Das heißt nicht, dass man nicht hinaus darf, aber man soll im eigenen Ort bleiben und die Regeln (Einhalten Mindestabstand, Spazierengehen nur in kleinen Gruppen mit Personen aus demselben Haushalt) beachten.

Insgesamt gibt es im Bezirk Rohrbach 89 Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind. Nun wurden auch im Bezirksalten- und Pflegeheim Aigen-Schlägl vier Mirarbeiter positiv auf das Virus getestet.  Insgesamt sind derzeit 33 BewohnerInnen sowie 46 Mitarbeiter in 24 Alten- und Pflegeheimen in OÖ von COVID 19 betroffen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen