Pfarrämter in Aigen-Schlägl und Herzogsdorf geplündert

Die Täter sind der Polizei derzeit noch nicht bekannt.
  • Die Täter sind der Polizei derzeit noch nicht bekannt.
  • Foto: Foto: panthermedia/Olaf.Mades
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Bisher unbekannte Täter brachen laut Polizei in der Nacht vom 1. auf den 2. November 2017 in die Pfarrämter in Aigen-Schlägl und Herzogsdorf ein. Sie durchsuchten die Objekte und stahlen Bargeld. In beiden Fällen war der Pfarrer während des Einbruches im Objekt anwesend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen