Schülerinnen der NMS Niederwaldkirchen fahren zum Erste-Hilfe-Bundesbewerb

Mitte Juni geht's für die Mädels ab nach Kärnten.
  • Mitte Juni geht's für die Mädels ab nach Kärnten.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

NIEDERWALDKIRCHEN, KREMSMÜNSTER. Die Niederwaldkirchner Schülerinnen Elisabeth Hartl, Hannah Wild, Barbara Schmid, Elisa Wakolbinger, Olivia Rader und Sophie Lehner haben bereits den Bezirksbewerb für sich entschieden. Beim Landesbewerb am 31. Mai konnten sie den hervorragenden fünften Platz beim 1. Hilfe-Landesbewerb in Kremsmünster erzielen. Mit dieser tollen Leistung qualifizierten sie sich mit ihrer Betreuerin Heidemarie Steininger für den Bundesbewerb vom 13. bis 14. Juni in Matschach (Kärnten).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen