Seminarstühle aus alten Schläuchen

4Bilder

Adolf Schietz hat für Seminare im Freien Hocker gebaut – aus alten Feuerwehrschläuchen.

AUBERG (hed). „Unser Projektteam war auf der Suche nach Seminarstühlen für Outdoor-Seminare am Unterkagererhof", schildert die Unterkagererhof-Koordinatorin Viktoria Leibesteder. "Sie sollten wetterfest, leicht transportierbar und vor allem nicht zu teuer sein. An und für sich kein leichtes Unterfangen.“

Wetterfest und leicht
Die geniale Idee dazu hatte Adolf Schietz aus Auberg: Er fertigte einen Prototypen für einen Seminarstuhl nach dem Muster eines alten "Hopfen-Bedl-Stockerls" an. Diese wurden früher zur Hopfenernte von den Pflückern als Sitzhilfe benützt.

Schläuche recyclen
Für die Sitzfläche verwendete er alte Feuerwehrschläuche, für das Gestell Holz aus der Region. „Absolut praktisch, wetterfest und preiswert und noch dazu aus Recyclingmaterial. Wir haben das Angebot gerne angenommen.“ Ausrangierte Feuerwehrschläuche wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Hörleins-#+ödt zur Verfügung gestellt. Kürzlich lieferte Adolf Schietz 21 Exemplare für den Unterkagererhof. Sie wurden bereits Probe gesessen und haben sich als sehr praktisch erwiesen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen