Senioren feierten Ihre Weihnachtsfeier

4Bilder
Wo: GH Dorfner, 4150 Rohrbach-Berg auf Karte anzeigen

Ins Gasthaus Dorfner in Rohrbach lud der Oö. Seniorenring seine Mitglieder zum vorweihnachtlichen Beisammensein.
BO Markwirth begrüßte die anwesenden Gäste, besonderer Gruß ging an die LAbg und Bezirksobfrau Ulli Wall, sowie den Bezirksgeschäftsführer Philipp Pointner.
Markwirth ließ das vergangene Jahr, mit den durchgeführten Veranstaltungen, Revue passieren und erwähnte, dass das Programm für das kommende Jahr terminlich steht und auch schon allen Mitgliedern zugeschickt worden ist.
Im Anschluss seiner Ausführungen dankte die BOfr. Ulli Wall für die umfangreiche Arbeit im Bezirk und sie freue sich darüber, dass für die Senioren im Bezirk einiges getan und ein buntes Programm zur Verfügung gestellt wird.
Harald Markwirth konnte an diesem Nachmittag ein langjähriges Mitglied, Herrn Josef Silber für 20 Jahre mit Urkunde und Anstecknadel auszeichnen.
Nach dem gemeinsamen Essen, es gab einen schmackigen Schweinsbraten mit Kraut und Knödel, übereichte BO Markwirth mit seiner Gattin Jutta, ein Weihnachtssackerl der Firma Kastner mit Leckereien aus der Lebzelterei an alle Anwesenden. Als Überraschung und zur Unterhaltung während des Nachmittags, kündigte Markwirth den jungen Jakob Bauer aus Altenfelden an. Dieser verzauberte auf seiner „Steirischen“ die Zuhörer mit weihnachtlichen und stimmungsvollen Stücken. Erst zögernd, dann lauter Mitsingend und jedes Stück mit lautem Beifall und Bravorufen bedacht, waren alle von den Darbietungen hellauf begeistert.
So vergingen die Nachmittagsstunden wie im Flug und man wünschte sich beim Verabschieden ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Neues Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen