Soul & Rock‘n‘Roll verschmilzt mit Electro

2Bilder

LEMBACH. Die sechsköpfige Band "Thanks" aus Portland (Oregon) gastiert am Samstag, 8. November, 21.30 Uhr, im Musikclub in Lembach.

Nach der Fertigstellung ihres Debut-Albums "Blood Sounds" geht die Gruppe Thanks nun auf Europatournee. Thanks hat eng mit Dominik Schmidt, dem Produzenten der österreichischen Elektro-Pop-Sensation Giantree, zusammengearbeitet um eine Platte zu entwickeln, die als eine unvergessliche Verkörperung des Neo-Soul-Revivals wirkt.

Thanks ist eine sechsköpfige Band, die aus Portland (Oregon) der regnerischen Musik-Brutstätte im Nordwesten der Vereinigten Staaten, stammt. Die Gruppe bildete sich aus einem gemeinsamen Wunsch, die zwei grundverschiedenen Einflüsse des klassisch-amerikanischen Soul und Rock‘n‘Roll mit der modernen Ästhetik des Electro zu verschmelzen. Wobei der Ethos der Gruppe von Anfang an ganz klar war: sich auf das zu konzentrieren, was jedes einzelne Mitglied am besten kann. Die treibenden Trommelschläge von Drew Sprouse und die tanzbaren Basslines von Garrett Brown verankern sich mit Andrew Hannas fliegenden Gitarrenklängen, Lilly Mahers Cello-Melodien und Noah Jay-Bonns Keyboard-Klängen. Darüber hinaus zieht das stimmliche Powerhaus Jimi Hendrix den Zuhörer mit nachdenklichen Lyrics und leidenschaftlicher Stimme in seinen Bann.

Wann: 08.11.2014 21:30:00 Wo: Musikclub, 4132 Lembach im Mühlkreis auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen