Steiler Zugang regte Kirchenbesucher auf

ST. MARTIN. Ein weiteres Beispiel für die Aktion "Es ist uns nicht egal" ist der Aufgang zur Kirche in St. Martin. In einem Mail machte in Betroffener seinem Ärger über den steilen Weg vom neu gestalteten Marktplatz zum Kircheneingang Luft. Bürgermeister Wolfgang Schirz reagierte mit einem offene Brief an die Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde. Gemeinsam mit Baufirma und Architekt werde nach einer Lösung gesucht. Was auf jeden Fall angebracht werde, sei ein Handlauf. Das Gefälle ist entstanden, da man die Fläche rund um die Kirche möglichst eben gestalten wollte.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.