Verkosten und Genießen in St. Peter

In Zusammenarbeit mit dem vor Kurzem neu eröffneten Regionaturladen konnten sich die Besucher durch die verschiedenen Schmankerl der Region durchkosten.
  • In Zusammenarbeit mit dem vor Kurzem neu eröffneten Regionaturladen konnten sich die Besucher durch die verschiedenen Schmankerl der Region durchkosten.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

ST. PETER. Die Klimabündnis- und Fairtrade-Gemeinde St. Peter veranstaltete anlässlich der Klimagenusswochen des Landes Oberösterreich am Marktplatz eine Verkostung von Regional-, Bio- und Fairtradeprodukten. In Zusammenarbeit mit dem vor Kurzem neu eröffneten Regionaturladen konnten sich die Besucher durch die verschiedenen Schmankerl der Region durchkosten. Ebenso gab es Informationen über richtiges Konsumverhalten zur nachhaltigen Entwicklung unseres Klimas. Denn was wir essen und trinken beeinflusst nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch unser Klima.

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.