Lehre mit Zukunft
Von Schule in Lehre gewechselt

Zufrieden mit der Berufswahl und inzwischen bereits im zweiten Lehrjahr ist Linda Aiglsdorfer .
4Bilder
  • Zufrieden mit der Berufswahl und inzwischen bereits im zweiten Lehrjahr ist Linda Aiglsdorfer .
  • Foto: Alfred Hofer
  • hochgeladen von Alfred Hofer

„Ich wollte nach der Schule mit einer Berufsausbildung beginnen und hielt Ausschau!“

NIEDERKAPPEL (alho). Überzeugt, die richtige Wahl in der Berufsausbildung getroffen zu haben, ist Linda Aiglsdorfer. Die 17-jährige Niederkapplerin lernt den Beruf Versicherungskauffrau bei myversicherungsmakler, einem Versicherungsmaklerbüro in Rohrbach-Berg.
Die 17-Jährige besuchte zuvor die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Rohrbach-Berg und beendete diese Schullaufbahn nach der dritten Klasse. „Ich bin direkt in die Lehrausbildung eingestiegen und bin derzeit im zweiten Lehrjahr“, freut sich Aiglsdorfer und fügt hinzu: „Ich wollte nach der Schule mit einer Berufsausbildung beginnen und hielt nach offenen Stellen Ausschau“
Derzeit ist der KFZ-Bereich das Hauptaufgabengebiet der angehenden Versicherungskauffrau. Bei den Tätigkeiten nennt Aiglsdorfer unter anderem Autoanmeldungen und Abmeldungen, Angebote für Autoversicherungen erstellen, Kundengespräche, in denen sie die Angebote vorstellt.

Lehre von der Pike auf

Leiter des Versicherungsmaklerbüros und Lehrlingsausbilder Josef Höglinger ist inzwischen seit 27 Jahren selbstständig und bildete vor 15 Jahren seinen ersten Lehrling aus. Inzwischen ist der bereits im Außendienst selbstständig. „Lehrlinge sind bei uns nicht einfach Sekretärinnen, sie müssen von der Pike auf alles lernen und sollen Verständnis für zahlreiche Bereiche haben“, betont Höglinger, der zurzeit mit fünf Angestellten das Unternehmen betreibt. Höglinger: „Im KFZ-Bereich machen die Lehrlinge bald alles selbstständig“ Aiglsdorfer ist zufrieden mit ihrem Beruf und freut sich über die fixe Arbeitsstelle. Die Berufsschule für die Lehrausbildung ist in Rohrbach-Berg. Privat spielt die 17-jährige Gitarre und leitet eine Jungschargruppe in ihrer Heimatgemeinde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen