Ganzer Ort in Faschingsstimmung
Vü narrische Leit in St. Veit

89Bilder

ST. VEIT (gawe). Ein riesen Spaß war's, das Wetter hat mitgespielt, die Stimmung war ausgelassen. Die Narren waren am Faschingssamstag wieder in Hochform. Viele bunte Gruppen, mit hübsch dekorierten Fahrzeugen oder zu Fuß, zogen vor einer großen Schar Schaulustiger durch den Ort. Mitwirkende und Zuseher haben das Spektakel offensichtlich genossen. So haben wir beim Faschingsumzug, angeführt von der Ortsmusik, diese Gruppen gesichtet: Eine fahrbare Ritterburg, die Hasen fa Grama City, das Haus des Geldes, verfolgt von den Bankräubern und eine Dampflok. Aufgetaucht ist auch ein U-Boot (angetrieben von einem Propeller, gefertigt aus dem Kühlventilator eines Volvo LKWs) und ein Piratenschiff. Umweltfreundlich fußgetrieben unterwegs waren die Engerlinge und der Grusel Express. Der Faschingsrummel wurde unter Musikbegleitung dann ins Vorstadtwirtshaus verlegt.

Fotos: gawe

Autor:

Werner Gattermayer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen