Xortex erfüllt online Weihnachtswünsche

So sieht der Wunschkalender von Xortex aus. Jeder kann einem Bewohner oder einer Bewohnerin von Falkenstein in Hofkirchen einen Wunsch erfüllen.
  • So sieht der Wunschkalender von Xortex aus. Jeder kann einem Bewohner oder einer Bewohnerin von Falkenstein in Hofkirchen einen Wunsch erfüllen.
  • Foto: Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Karin Bayr

NEUFELDEN. Mithilfe von Kunden und Besuchern auf der Homepage erfüllt Xortex Weihnachtswünsche. Im Arcus-Wohnheim Falkenstein in Hofkirchen hat man die Bewohner nach ihren Weihnachtswünschen gefragt. Diese wurden in einen Online-Adventkalender gepackt. Mithilfe aller Homepage-Besucher werden nun Tag für Tag die Wünsche erfüllt. Jeder hat unter www.xortex.com/wunschkalender die Möglichkeit mit einer kleinen Geste einem anderen Menschen große Freude zu bereiten.

Kleine Wünsche – große Freude

Die Wünsche reichen von einer warmen Haube bis zu einer CD von den Seern und werden in kurzen Videos vorgebracht. Die Spannung vor Türchen Nummer 24 steigt: Darin hat Xortex angekündigt, das Wohnheim Falkenstein mit einer Spende zu unterstützen. "Erfolg hat für uns eine einfache Definition: Er folgt, wenn sich die richtigen Partner zusammen tun" – heißt es auf der Firmenhomepage von Xortes. Im Falle des Wunschkalenders für die Bewohner von Falkenstein hat sich für viele dieses Motto ebenfalls bewahrheitet.

Zur Sache:
Die Firma Xortex ist ein Web-Unternehmen mit Sitz in Neufelden. Es ist ein interdisziplinärer Generalansprechpartner bei Weblösungen, wie Online-Marketing, Homepage-Design, redaktionelle Inhalte von Homepages, etc... Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und hat aktuell 24 Mitarbeiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen