Corona-Virus
Zahlreiche Veranstaltungsabsagen im Bezirk Rohrbach

Viele Veranstaltungen müssen abgesagt werden.
  • Viele Veranstaltungen müssen abgesagt werden.
  • Foto: Foto: julien tromeur/Fotolia
  • hochgeladen von Sarah Schütz

BEZIRK ROHRBACH. Von der Bundesregierung wurde bekannt gegeben, dass nun auch in Österreich drastische Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus gesetzt werden müssen. Bis April sind alle Veranstaltungen draußen mit mehr als 500 Teilnehmern und alle drinnen mit mehr als 100 Teilnehmern behördlich verboten. Informationen zur Ausbreitung des Corona-Virus und zu den Maßnahmen wie dem Einreisestopp aus Italien und dem Einstellen des Uni-Lehrbetriebs finden Sie ständig aktuell auf meinbezirk.at/corona-ooe

Veranstaltungen abgesagt oder verschoben

Vorträge und Infoabende

  • Informationsabend regionaler Breitbandausbau am 10. März im Centro in Rohrbach-Berg und am 12. März in Neustift: Die Veranstaltung wurde abgesagt.
  • Leadership - Die naturkonforme Strategie mit Top Speaker Karl Pilsl am 16. März im Trops in St. Martin: Die Veranstaltung wird verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.
  • Multivisionsvortrag "Geheimnisvolles Afrika" am 28. März im Pfarrheim St. Johann: Die Veranstaltung wurde abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben.
  • Vortrag „Frühlingserwachen und Bärlauchzeit“ am 1. April im Pfarrheim St. Peter wurde abgesagt.
  • Impulsabend mit Felix Gottwald am 26. März im Meierhof in Aigen-Schlägl wurde abgesagt. Nach einem Ersatztermin wird gesucht.
  • Vortrag "Entgiften und Entschlacken" in Lembach am 21. März wurde abgesagt
  • Die Buchvorstellung Textbildband „Jubacher Perlenweg“in Julbach am 27. März ist abgesagt

Kabarette

  • Herbert & Schnipsi, am 13. März, um 20 Uhr, Centro – leider wegen des Corona-Virus abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
  • Kabarett mit Gery Seidl am 14. März im der Neuen Europa-Mittelschule Peilstein: Das Kabarett wurde abgesagt. Die Karten bleiben aber gültig und ein Ersatztetermin wurde festgelegt. Die Veranstaltung findet voraussichtlich am 11. Juli statt.
  • Kabarett „Es kommt wie's kommt“ am 25. März im Kikas Aigen-Schlägl wurde auf 18. April verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Konzerte und Musikstücke

  • Riccardo Tesi & Banditaliana am 21.März, um 19.30 Uhr beim Kulturverein VOI in St. Martin wurde abgesagt. Ein Ersatztermin wird nach Möglichkeit rasch bekanntgegeben.
  • Konzert von "Ombra di Organo" am 14. März, ab 20 Uhr, im Jazzatelier Ulrichsberg wurde abgesagt. Ein Ersatztermin wird nach Möglichkeit bekanntgegeben.
  • Konzert von Kohelet3 am 14. März und die beiden Filme des Adlerkinos am 19. März: Die Veranstaltungen wurden abgesagt. Die Filme werden voraussichtlich im April gezeigt. Ob Kohelet3 zu einem späteren Zeitpunkt im Adlerkino auftreten ist noch ungewiss. Bereits bezahlte Karten können bei Geigenbau Friess in Haslach zurückgegeben werden.
  • Frühlingskonzert am 27./28. März der Trachtenmusikkapelle St. Veit: Das Konzert wurde abgesagt. Nach einem Ersatztermin wird gesucht.
  • Frühjahrskonzert des Musikvereins Neufelden am 14. März ist abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben.
  • Piano-Recitals mit Clemens Zeilinger am 25. März im TuK-Vonwiller in Haslach wurde abgesagt.
  • Musikkonzert am 14. März in Niederkappel wurde abgesagt
  • Kirchenkonzert des Musikvereins Rannariedl am 22. März wurde abgesagt
  • Musikkonzert am 28. März in Altenhof, Helfenberg, Oepping und Kleinzell wurden abgesagt.
  • Musikkonzert am 4. April in Neufelden wurde abgesagt.
  • Konzert: Romanovstra (balkan beats) am 28. März im Musikclub Lembach wurde abgesagt.

Märkte und Basare

  • Der Kinderwarenbasar am 20. und 21. März in Lembach wurde abgesagt. Ein Ersatztermin ist derzeit noch nicht bekannt.
  • Nebelberger Kinderwarenbasar am 14. März in der Volksschule Heinrichsberg: Veranstaltung wurde abgesagt.
  • Frühlingsmarkt der Goldhaubenfrauen am 15. März in Julbach: Der Markt wurde abgesagt.
  • Granitland Radflohmarkt am 28. März in Kleinzell wurde abgesagt. Einen Ersatztermin gibt es nicht.

Theater und Shows

  • Theater „Brundibar - Uns verbindet eine gemeinsame Geschichte“ am 29. März im Centro Rohrbach musste verschoben werden. Ein Ersatztermin ist noch nicht bekannt.
  • Kommende Vorstellungen des Theaterstückes: „Da Pfenningfuchser“ in Kollerschlag musstes abgesagt werden.
  • Sandmalerei Show von Irina Titova am 21. März in Centro Rohrbach: Die Veranstaltung wurde verschoben. Ersatztermin ist der 21. Mai. Karten, die bereits gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.
  • Kommende Vorstellungen des Theaterstückes "Modenschau im Ochsenstall" in Pfarrkirchen mussten abgesagt werden.

Sport

Der Alpenverein Rohrbach hat sich dazu entschlossen alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen. Davon betroffen ist die Jahreshauptversammlung, die am 27. März in Rohrbach geplant gewesen wäre, der wöchentliche Klettertreff am Dienstag und Donnerstag im Turnsaal der Rohrbacher Volksschule, aber auch alle noch geplanten Skitouren und Wanderungen. Ob und wann es einen Ersatztermin für die Jahreshauptversammlung gibt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben werden.

Sonstiges

  • Altenfelden/Arnreit: Agrarfrühschoppen mit Maschinenausstellung – Agrarprofi Center Fraunschlag, 14. bis 15. März, Veranstalter: Landjugend Arnreit: Diese Veranstaltung musste abgesagt werden.
  • Eröffnung des Bezirksalten- und Pflegeheimes Lembach am 20. März wurde abgesagt.
  • Start des Frühjahrskurses des SVÖ Sarleinsbach am 28. März wurde abgesagt.  Als neuer Termin wurde Samstag, der 18. April 2020 festgelegt.

Alle Informationen zum Thema Corona-Virus finden Sie auf meinbezirk.at/corona-ooe

Autor:

Sarah Schütz aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen