Gemeindepolitik
Fusion von Schönegg und Vorderweißenbach nach Urkundenunterzeichnung „amtlich“

Vizebürgermeister David Köck, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Leopold Gartner, Gemeindeamtsleiter Thomas Dollhäupl
2Bilder
  • Vizebürgermeister David Köck, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Leopold Gartner, Gemeindeamtsleiter Thomas Dollhäupl
  • Foto: Land OÖ
  • hochgeladen von Sebastian Wallner

VORDERWEISSENBACH. Mit der Urkundenunterzeichnung durch Landeshauptmann Thomas Stelzer diese Woche ist es nun „amtlich“, dass die Gemeinden Schönegg und Vorderweißenbach fusionieren.

Die neue Gemeinde trägt den Namen "Marktgemeinde Vorderweißenbach" und ist zur Gänze im Bezirk Urfahr-Umgebung angesiedelt. Das Gebiet der Gemeinde Schönegg (bisher Bezirk Rohrbach) gehört nun zum Bezirk Urfahr-Umgebung.

Stelzer begeistert

Landeshauptmann Stelzer zeigt sich über den Reformwillen der Gemeinden erfreut, den er als Ausdruck der neuen Zeit sieht: „Die Zusammenlegung zeigt, dass die Bürger den sinnvollen Fusionsgedanken unterstützen, sofern er nicht vom grünen Tisch verordnet, sondern aus der Region heraus getragen wird.“ Um die Fusion möglich zu machen, war die Änderung der Bezirksgrenzen nötig, für die es die Zustimmung der Bundesregierung brauchte. Anfang 2019 steht die Zusammenlegung von Ahorn und Helfenberg sowie Afiesl und St. Stefan am Plan.

Vizebürgermeister David Köck, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Leopold Gartner, Gemeindeamtsleiter Thomas Dollhäupl
Vizebürgermeister David Köck, Bürgermeister Leopold Gartner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Gemeindeamtsleiter Thomas Dollhäupl
Autor:

Sebastian Wallner aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.