Bucherscheinung
Reinhold Mitterlehner präsentiert "ein Buch über Haltung"

Das Buch ist im Ecowin Verlag erschienen.
  • Das Buch ist im Ecowin Verlag erschienen.
  • Foto: Foto: Ecowin Verlag
  • hochgeladen von Annika Höller

Für den ehemaligen Vizekanzler und VP-Chef Reinhold Mitterlehner sei Haltung eine Notwendigkeit. Sie zu zeigen, sei im gegenwärtigen politischen Klima dringlicher denn je. "Haltung – Flagge zeigen in Leben und Politik" heißt daher die biografische Aufarbeitung seiner Karriere in Buchform auf 180 Seiten.

HELFENBERG. Eine Abrechnung mit Mitterlehners Nachfolger Sebastian Kurz und dessen türkiser Bewegung im neuen Buch "Haltung – Flagge zeigen in Leben und Politik" läge nahe, wird aber vom Neo-Buchautor dementiert. Vielmehr gehe es dem gebürtigen Helfenberger um „die großen Themen“ wie Bildung, Migration, Klimawandel und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie verlangen laut Mitterlehner den Willen, politisches Kleingeld und wohlfeile Meinungsmache beiseite zu lassen und Haltung zu zeigen. Ein Kapitel widmet sich darüber hinaus dem Thema Rechtspopulismus.

Flagge zeigen in Leben und Politik

Seine ersten politischen Sporen hat sich der Mühlviertler auf Gemeindeebene verdient – dort, wo sich laut Mitterlehner das politische Geschäft mit den tatsächlichen Anforderungen des Alltags mischt. Wo die Auseinandersetzung mit wesentlichen Fragen an der Tagesordnung steht. Wo man nicht nur lernt wie man sich auseinander- sondern auch wieder zusammensetzt. Wo man als politischer Mensch seine Konturen schärft – zu seiner Haltung findet. Die innere Klarheit und die Fähigkeit zur Diskussion und Konsens haben den Politiker an verschiedene Spitzenpositionen der Republik geführt. Bis die Werte, die für so lange Zeit die Grundlage der Gesellschaft, die Basis des politischen und alltäglichen Miteinanders gebildet haben, mit einem Mal nicht mehr zu gelten schienen. "Haltung" ist ein Resümee und Statement auf 180 Seiten, erschienen im Ecowin Verlag.

Über Mitterlehner

Reinhold Mitterlehner, geboren 1955 in Helfenberg, ist Unternehmens-, Strategie- und Internationalisierungsberater. Seine politische Laufbahn führte den Juristen vom Gemeinderat in Ahorn über die Bezirksparteiobmannschaft in Rohrbach in den Nationalrat, weiters an die Spitze der ÖVP, in Ministerämter (Wirtschaft, Familie, Jugend, Wissenschaft und Forschung) und an die Spitze der Bundesregierung. Er hatte als Wirtschaftsminister die größte Krise der letzten Jahre zu bekämpfen, war der letzte Vizekanzler der sogenannten Großen Koalition und ist 2017 nach internen Auseinandersetzungen zurückgetreten. Mitterlehner ist gelernter Sozialpartner, daher konsensorientiert, ohne seine Haltung und seine Werte aufzugeben.

Erstpräsentation in Wien

Die Erstpräsentation findet am Dienstag, 23. April, 19 Uhr, bei Thalia Wien Mitte (Landstraßer Hauptstraße 2a/2b) statt. Am Mittwoch, 24. April, 19 Uhr, wird das Werk dann bei Thalia Linz (Landstraße 41) vorgestellt. Eintritt frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen