1. Klasse Nord: Auftakt in neuer Liga für Eidenberger kein Problem

Eidenbergs Jakob Gruber (l.) erzielte im ersten Spiel der Saison gegen Aigen-Schlagl einen Doppelpack.
2Bilder
  • Eidenbergs Jakob Gruber (l.) erzielte im ersten Spiel der Saison gegen Aigen-Schlagl einen Doppelpack.
  • Foto: Eidenberg / Samuel Haider
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

EIDENBERG (rbe). Nach einer starken Vorbereitung, in der die Eidenberger alle Vorbereitungsspiele für sich entscheiden konnten, ging es für die Mühlviertler darum, diese Leistungen auch in der Meisterschaft umzusetzen. "Gegen Aigen-Schlägl hatten wir einen gelungen Start. Nach der Führung per Elfmeter (29.) durch Kapitän Christian Seifert haben wir uns leichter getan und sind in der Folge besser ins Spiel gekommen", so Mittelfeldspieler Benjamin Reiter. Die weiteren Treffer erzielten Philipp Pargfrieder (62.) und Jakob Gruber (71., 88.). Mit dem 4:0 feierte der ehemalige 1. Klasse-Mitte-Verein einen gelungen Einstand in der 1. Nord.

Derbystimmung in Hellmonsödt
Kommende Woche wartet auf die Pargfrieder-Elf das Derby gegen den Mitfavoriten um den Titel Hellmonsödt. Ankick ist am kommenden Sonntag im Hellmonsödter Planetenstadion um 17:00 Uhr.

Eidenbergs Jakob Gruber (l.) erzielte im ersten Spiel der Saison gegen Aigen-Schlagl einen Doppelpack.
Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.