Bewerbssaison 2019
Angriffsbefehl für die Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren

Die Bewerbsgruppen  bei der Siegerehrung am Landesbewerb.
  • Die Bewerbsgruppen bei der Siegerehrung am Landesbewerb.
  • Foto: LFK
  • hochgeladen von Alexander Pfoser

KLAFFER. Die Bewerbssaison 2019 ging zwar mit dem Landesbewerb Anfag Juli zu Ende, aber die Arbeit geht weiter. Jetzt heißt es üben, um den Löschangriff so schnell und fehlerfrei wie möglich zu absolvieren. Die aus neun Mitgliedern bestehende Gruppe hat die Aufgabe, eine „Saugleitung“ vom Bach zur „Tragkraftspritze“ zu legen und von dieser aus eine Löschleitung in Richtung Brandobjekt. Vier Prüfern und ein Hauptbewerter schauen der Gruppe dabei genau auf die Finger. Fehler werden in das Wertungsblatt eingetragen. Neben dem Löschangriff gibt es noch den Staffellauf. Eine 400 Meter lange Bahn wird von acht Kameraden belaufen, dabei wird alle 50 Meter ein Stahlrohr an den nächsten Läufer weitergegeben. Die Rennen werden in Bronze und Silber ausgetragen. Bei der Bronzewertung weiß jeder Läufer im Vorhinein, welche Funktion er zu bewältigen hat. In der Silberwertung jedoch ziehen die Teilnehmer kurz vor dem Lauf ihre Funktion. Die Gruppe mit der besten Durchschnittszeit geht als Sieger hervor. Die schnellste Zeit am Landesbewerb 2019 brachte die Gruppe aus Hinterschiffl auf den Rasen, mit einer Zeit von 28,14 im Löschangriff und 50,63 im Staffellauf.

Autor:

Alexander Pfoser aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.