Fußball Bundesmeisterschaften
Dritter Platz für die Kicker aus der HTL Neufelden

Die HTL Neufelden erreichte den dritten Platz.
3Bilder
  • Die HTL Neufelden erreichte den dritten Platz.
  • Foto: Foto: Brandl
  • hochgeladen von Sarah Schütz

NEUFELDEN. Die Fußballmannschaft der HTL Neufelden wurde OÖ Landesmeister der Fußball-Oberstufe. Damit war die Qualifikation für die Bundesmeisterschaften der Schulen Österreichs in Bad Waltersdorf in der Südsteiermark erreicht. Die vier Tage in der H2O Therme und die Spiele im Thermenstadion Bad Waltersdorf werden die HTLer nicht so schnell vergessen. Im ersten Gruppenspiel trennten sie sich von der HAK Amstetten mit einem 1:1 Unentschieden. Im zweiten Match gelang gegen das Sportgymnasium Dornbirn schon ein überraschender 2:1 Sieg. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wussten die Teilnehmer der anderen Bundesländer, dass es die HTL Neufelden gibt. Als Sieger der Vorrunde wartete am zweiten Tag in der Zwischenrunde der Favorit und „Hausherr“, das Gymnasium Hartberg, Leistungszweig Fußball auf die bunt zusammengewürfelten HTL Kicker. Nach einer sensationellen Leistung holten sich die Spieler um Kapitän Marcel Auberger den 3:1 Sieg. Im zweiten Spiel dieser Gruppe schlug auch etwas überraschend der Sieger der letzten Bundesmeisterschaft, das BHAK Stegersbachm, Leistungszweig Fußball die Hartberger mit 2:0.

Chance verpasst

Im Entscheidungsspiel um den Finaleinzug brauchten die HTL Kicker „nur“ ein Unentschieden gegen Stegersbach. Durch einen abgefälschten Schuss verlor man aber diese einmalige Chance leider mit 0:1 Am letzten Tag standen somit im kleinen Finale die HTL Neufelden und die HTL 10 Wien gegenüber. In einem überharten Spiel seitens der Wiener setzten sich die Neufeldner souverän mit 3:0 durch und erreichten somit den dritten Platz. Ein großer Erfolg für die HTL Spieler und deren Betreuer Reinhold Schaubmayr und Rudolf Brandl.
Das Finale gewannen schließlich BHAK Stegersbach  gegen HAK Innsbruck mit 4:2.

Autor:

Sarah Schütz aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen