Dritter Rang in Bad Kleinkirchheim

Chrisitan Oberngruber fuhr in Kärnten auf Rang drei.
  • Chrisitan Oberngruber fuhr in Kärnten auf Rang drei.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Karin Bayr

SARLEINSBACH. Kalte Temperaturen von zum Teil nur zwei Grad Celsisus und ständige Regenschauer machten den 105 Kilometer langen und von über 2100 Höhenmetern geprägten Kärnten Radmarathon in Bad Kleinkirchheim zu einem richtig anspruchsvollen Rennen. Christian Oberngruber vom Racing Team Paintballfritz verschärfte das Tempo gleich am ersten Berg, wodurch sich eine dreiköpfige Führungsgruppe bildete. Bis ins Ziel konnte sie den Vorsprung ständig ausbauen. Mit einem dritten Rang bei diesem stark besetzt Marathon mit mehr als 500 Startern, zeigte sich Oberngruber durchaus zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen