Ski Alpin
Elisabeth Reisinger erobert Gesamtführung im Europacup

"Böhmerwaldmädel" Elisabeth Reisinger führt im Gesamt-Europacup.
  • "Böhmerwaldmädel" Elisabeth Reisinger führt im Gesamt-Europacup.
  • Foto: ÖSV/Spiess
  • hochgeladen von Sebastian Wallner

PEILSTEIN. Mit einem Sieg bei der heutigen Europacup-Abfahrt am Passo San Pellegrino eroberte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger die Gesamtführung im Europacup.

Nach einem achten und einem dritten Platz im Training zählte sie im Vorfeld bereits zum Favoritenkreis. Reisinger gewann mit 0,68 Sekunden Vorsprung auf Nadia Delago aus Italien und 0,88 Sekunden vor der Schweizerin Juliane Suter.

Im Europacup liegt sie nun in der Abfahrtswertung auf Rang zwei hinter Delago. Im SuperG ist sie weiterhin in Führung. Morgen steht die zweite Europacup-Abfahrt am San Pellegrino am Programm. Reisinger ist enorm zuversichtlich und hofft die Führung im Europacup weiter ausbauen zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen