Fünfter Rang für Zeller

ALTENFELDEN. In Villach (Kärnten) kämpften bei den Österreichischen Cross Country Staatsmeisterschaften die schnellsten Bikerinnen um den Sieg. Mit dabei war auch die Altenfelderin Viktoria Zeller. In der Kategorie Elite-Damen radelte die junge Mühlviertlerin bei extrem heißen Temperaturen zu einem ausgezeichneten fünften Platz. Staatsmeisterin wurde die Salzburgerin Lisa Mitterbauer vor Nadja Heigl.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen